Aktuelles

A Watschn für Katastrophentouristin Merkel

Wo war Merkel, als die Hochwasserkatastrophe über Teile unseres Landes hereinbrach? Sie hatte einen unglaublich wichtigen Termin bei Joe Biden zu absolvieren: Shake-hands, leckere Häppchen mampfen, Champagner schlürfen und den x-ten Ehrendoktorhut einheimsen. Erst...

Annalena Baerbock – Hochstaplerin oder Marionette?

Wie kommt eigentlich ein Top-Manager wie der Ex-Siemens-Chef Joe Kaeser dazu, die Eignung von Annalena Baerbock als Kanzlerin per Ferndiagnose uneingeschränkt positiv zu beurteilen? Baerbocks durchweg geschönte Vita und ihr unbekümmerter Umgang mit dem geistigen...

Der Nimbus der sauberen E-Mobilität bröckelt

Ausgerechnet jetzt, wo die deutschen Autobosse mit fliegenden Fahnen ins Lager der E-Mobilität überlaufen und die EU-Kommission sich anschickt, dem Verbrenner den endgültigen Todesstoß zu versetzen, erscheint diese Meldung auf dem Ticker: 171 renommierte...

Bundestagspräsident nimmt AfD-Fraktion in Schutz

In einem ruhig und sachlich geführten Interview tritt Wolfgang Schäuble den dauerempörten MdB (Mimosen des Bundestags) entgegen, die der AfD-Fraktion die Vergiftung der Atmosphäre in den Plenardebatten andichten wollen. Schäuble wörtlich: „Das kann ich […] überhaupt...

Rot-grüner Schmusekurs mit Verfassungsfeinden

Das Spiel mit dem Feuer scheint auf Parteien des linken Spektrums einen besonderen Reiz auszuüben. Verbrennt man sich die Finger, dann wird wie üblich der Bürger in Haftung genommen. Die rot-grünen Regierungsfraktionen der Hamburger Bürgerschaft wollen Islamisten und...

Selektives Mitgefühl

Die grauenhaften Morde an Frauen und Mädchen in Würzburg und in Wien lassen niemanden kalt. Zumindest nicht Menschen, die sich ihr Mitgefühl bewahrt haben. Doch dieses Gefühl scheint zunehmend abhanden zu kommen. Auffallend oft gerade bei denen, die sich besonders...

Spatzinnen im Anflug auf den Dom zu Regensburg

1050 Jahre nach Gründung der Regensburger Domspatzen soll es künftig auch einen weiblichen Chor geben. Der Name soll an den Markennamen des weltberühmten Knabenchors angelehnt sein. Da „Domspatzinnen“ etwas holprig klingt, würde ich „Domspätzle“ vorschlagen....

B 90/Grüne – Plädoyer für Zufallsstrom

Die grüne Bundestagsabgeordnete Sylvia Kotting-Uhl muss man nicht kennen. Zumal sie nach 16 Jahren Zugehörigkeit in Kürze den Bundestag verlassen wird. Eine ihrer letzten Reden war dennoch bemerkenswert. Als Vorsitzende des Umweltausschusses gab sie zu verstehen, wie...

Meine Plenarrede vom 22.07.2021

Mein Redebeitrag zur Debatte im Landtag von Baden-Württemberg, inwieweit das durch Unwetterschäden massiv in Mitleidenschaft gezogene Stuttgarter Opernhaus saniert werden soll.   [video width="1920" height="1080"...

Neger-Diskussion endlich beenden!

Stuttgart. Der wissenschaftspolitische Fraktionssprecher Dr. Bernd Grimmer MdL hat zum umgehenden Ende der ebenso absurden wie ermüdenden „Neger“-Diskussion aufgerufen. „Die schwarze Soziologin Natasha Kelly hat in der Neuen Osnabrücker Zeitung darauf gedrängt, das...

Weiterhin kostenlose Tests für ungeimpfte Studenten  

Stuttgart. Dr. Bernd Grimmer, wissenschaftspolitischer Sprecher der AfD-Fraktion im Landtag von Baden-Württemberg, hat Wissenschaftsministerin Theresia Bauer dazu aufgefordert, den Studenten auch im kommenden Semester kostenlose Tests zur Verfügung zu stellen. „Wenn...

Titel „Welterbe“ ist Verpflichtung 

Stuttgart. Der stellv. kunstpolitische Fraktionssprecher Dr. Bernd Grimmer MdL hat der Stadt Baden-Baden zum Titel des UNESCO Weltkulturerbes gratuliert und zugleich auf die damit einhergehende Verpflichtung hingewiesen. „Die Bäderkultur ist ein hohes Gut, das wir...

Giffey etabliert zweierlei Maß

Stuttgart. Der wissenschaftspolitische AfD-Fraktionssprecher Dr. Bernd Grimmer MdL hat Ex-Familienministerin Franziska Giffey (SPD) vorgeworfen, bei der akademischen und politischen Beurteilung von Personen zweierlei Maß zu etablieren. „Es stelle sich die Frage, wie...

Tübinger Grüne sind Sprachanalphabeten

Stuttgart. Der wissenschaftspolitische AfD-Fraktionssprecher Dr. Bernd Grimmer MdL hat dem Grünen-Stadtverband Tübingen Sprachanalphabetismus vorgeworfen. Anlass ist das Scheitern von Unterstützern des grünen Tübinger Oberbürgermeisters Boris Palmer gestern abend,...

Restitution ist kein Allheilmittel

Stuttgart. Der wissenschaftspolitische AfD-Fraktionssprecher Dr. Bernd Grimmer MdL hat der These von Kulturstaatsministerin Monika Grütters (CDU): „Die Ethnologie ist in ihrer bisherigen Weltsicht durch die aktuelle Kolonialismusdebatte erschüttert worden“ entschieden...

Präsenz an den Hochschulen jetzt!  

Stuttgart. Der wissenschaftspolitische AfD-Fraktionssprecher Dr. Bernd Grimmer MdL unterstützt die Studenten der Universität Hohenheim in ihren Forderungen nach Präsenzveranstaltungen. „Diese Präsenz ist in allen Lehrveranstaltungen längst überfällig. Die Studenten...

EU absurd – 150 Mrd. bezahlen, 25,6 Mrd. bekommen

Stuttgart. Der stellv. europapolitische Fraktionssprecher Dr. Bernd Grimmer MdL hat die „Freigabe“ von 25,6 Mrd. Euro für Deutschland aus dem 750 Mrd. „Wiederaufbaufonds“ der EU als Ohrfeige für Deutschland bewertet. „Nach dem üblichen Schlüssel der EU finanziert...

Keine Verunglimpfung der Brüder Grimm

Stuttgart. Der wissenschaftspolitische AfD-Fraktionssprecher Dr. Bernd Grimmer MdL hat genderideologische Versuche der Verunglimpfung der Brüder Grimm zurückgewiesen. „Die hessische Journalistin Ina Knobloch hat in einer absurden Gender-Polemik ernsthaft behauptet,...

Diana Zimmer kandidiert für AfD

Pressemitteilung Diana Zimmer kandidiert für AfD Am letzten Freitag wählten die Mitglieder des Kreisverbandes Pforzheim/Enzkreis der Alternative für Deutschland mit großer Mehrheit Frau Diana Zimmer zur Bundestagskandidatin für den hiesigen Bundestagswahlkreis 279....

mehr lesen

Neger-Diskussion endlich beenden!

Stuttgart. Der wissenschaftspolitische Fraktionssprecher Dr. Bernd Grimmer MdL hat zum umgehenden Ende der ebenso absurden wie ermüdenden „Neger“-Diskussion aufgerufen. „Die schwarze Soziologin Natasha Kelly hat in der Neuen Osnabrücker Zeitung darauf gedrängt, das...

mehr lesen

Titel „Welterbe“ ist Verpflichtung 

Stuttgart. Der stellv. kunstpolitische Fraktionssprecher Dr. Bernd Grimmer MdL hat der Stadt Baden-Baden zum Titel des UNESCO Weltkulturerbes gratuliert und zugleich auf die damit einhergehende Verpflichtung hingewiesen. „Die Bäderkultur ist ein hohes Gut, das wir...

mehr lesen

A Watschn für Katastrophentouristin Merkel

Wo war Merkel, als die Hochwasserkatastrophe über Teile unseres Landes hereinbrach? Sie hatte einen unglaublich wichtigen Termin bei Joe Biden zu absolvieren: Shake-hands, leckere Häppchen mampfen, Champagner schlürfen und den x-ten Ehrendoktorhut einheimsen. Erst...

mehr lesen

Meine Plenarrede vom 22.07.2021

Mein Redebeitrag zur Debatte im Landtag von Baden-Württemberg, inwieweit das durch Unwetterschäden massiv in Mitleidenschaft gezogene Stuttgarter Opernhaus saniert werden soll.   [video width="1920" height="1080"...

mehr lesen

Rot-grüner Schmusekurs mit Verfassungsfeinden

Das Spiel mit dem Feuer scheint auf Parteien des linken Spektrums einen besonderen Reiz auszuüben. Verbrennt man sich die Finger, dann wird wie üblich der Bürger in Haftung genommen. Die rot-grünen Regierungsfraktionen der Hamburger Bürgerschaft wollen Islamisten und...

mehr lesen

Giffey etabliert zweierlei Maß

Stuttgart. Der wissenschaftspolitische AfD-Fraktionssprecher Dr. Bernd Grimmer MdL hat Ex-Familienministerin Franziska Giffey (SPD) vorgeworfen, bei der akademischen und politischen Beurteilung von Personen zweierlei Maß zu etablieren. „Es stelle sich die Frage, wie...

mehr lesen

Selektives Mitgefühl

Die grauenhaften Morde an Frauen und Mädchen in Würzburg und in Wien lassen niemanden kalt. Zumindest nicht Menschen, die sich ihr Mitgefühl bewahrt haben. Doch dieses Gefühl scheint zunehmend abhanden zu kommen. Auffallend oft gerade bei denen, die sich besonders...

mehr lesen

Tübinger Grüne sind Sprachanalphabeten

Stuttgart. Der wissenschaftspolitische AfD-Fraktionssprecher Dr. Bernd Grimmer MdL hat dem Grünen-Stadtverband Tübingen Sprachanalphabetismus vorgeworfen. Anlass ist das Scheitern von Unterstützern des grünen Tübinger Oberbürgermeisters Boris Palmer gestern abend,...

mehr lesen

Restitution ist kein Allheilmittel

Stuttgart. Der wissenschaftspolitische AfD-Fraktionssprecher Dr. Bernd Grimmer MdL hat der These von Kulturstaatsministerin Monika Grütters (CDU): „Die Ethnologie ist in ihrer bisherigen Weltsicht durch die aktuelle Kolonialismusdebatte erschüttert worden“ entschieden...

mehr lesen

Spatzinnen im Anflug auf den Dom zu Regensburg

1050 Jahre nach Gründung der Regensburger Domspatzen soll es künftig auch einen weiblichen Chor geben. Der Name soll an den Markennamen des weltberühmten Knabenchors angelehnt sein. Da „Domspatzinnen“ etwas holprig klingt, würde ich „Domspätzle“ vorschlagen....

mehr lesen

B 90/Grüne – Plädoyer für Zufallsstrom

Die grüne Bundestagsabgeordnete Sylvia Kotting-Uhl muss man nicht kennen. Zumal sie nach 16 Jahren Zugehörigkeit in Kürze den Bundestag verlassen wird. Eine ihrer letzten Reden war dennoch bemerkenswert. Als Vorsitzende des Umweltausschusses gab sie zu verstehen, wie...

mehr lesen

Präsenz an den Hochschulen jetzt!  

Stuttgart. Der wissenschaftspolitische AfD-Fraktionssprecher Dr. Bernd Grimmer MdL unterstützt die Studenten der Universität Hohenheim in ihren Forderungen nach Präsenzveranstaltungen. „Diese Präsenz ist in allen Lehrveranstaltungen längst überfällig. Die Studenten...

mehr lesen

Keine Verunglimpfung der Brüder Grimm

Stuttgart. Der wissenschaftspolitische AfD-Fraktionssprecher Dr. Bernd Grimmer MdL hat genderideologische Versuche der Verunglimpfung der Brüder Grimm zurückgewiesen. „Die hessische Journalistin Ina Knobloch hat in einer absurden Gender-Polemik ernsthaft behauptet,...

mehr lesen

Dämonisierungsversuch mit unlauteren Methoden

Als misslungenen Versuch einer weiteren kläglichen Dämonisierungskampagne bewertet der AfD-Landtagsabgeordnete Bernd Grimmer die von „Pforzheim nazifrei“ veranstaltete Diskussionsrunde am vergangenen Donnerstag (wir berichteten). „Wenn Blinde über Farben diskutieren,...

mehr lesen

Titel-Aberkennung für Giffey überfällig

Stuttgart. Der wissenschaftspolitische AfD-Fraktionssprecher Dr. Bernd Grimmer MdL hat die Aberkennung des Doktortitels von Franziska Giffey (SPD) durch die FU Berlin als überfällig bezeichnet. „Dass sie den Doktorgrad durch ‚Täuschung über die Eigenständigkeit ihrer...

mehr lesen

Menschenrechtsinstitut verbreitet Unsinn

Stuttgart. Der wissenschaftspolitische AfD-Fraktionssprecher Dr. Bernd Grimmer MdL hat dem Deutschen Institut für Menschenrechte DIMR vorgeworfen, steuerfinanzierten Unsinn zu verbreiten. „Just am Tag nach der Magdeburger Wahl erklärt eine 32seitige Handreichung des...

mehr lesen

Phantomstrom kostet Bürger 1,4 Milliarden Euro

Der Netzausbau stagniert. Und die Kosten für Noteingriffe zur Netzstabilisierung sind im Jahr 2020 laut Bundesnetzagentur auf 1,4 Milliarden Euro gestiegen – ein Rekord. Die Leitungen der Republik sind überlastet. Sie sind nicht dafür ausgelegt, die hohen Strommengen...

mehr lesen

ARD leistet sich bodenlose Unverschämtheit

Unfassbar, welche Entgleisung sich dieser Zwangsgebühren-Sender, der in besonderer Weise der Unabhängigkeit, Sachlichkeit und Überparteilichkeit verpflichtet ist, kürzlich leistete. Ein Foto des AfD-Spitzenduos zur Bundestagswahl, Alice Weidel und Tino Chrupalla,...

mehr lesen

Black Studies sind negativer Rassismus

Stuttgart. Der wissenschaftspolitische AfD-Fraktionssprecher Dr. Bernd Grimmer MdL hat der Einführung eines Studiengangs „Black Studies“ an deutschen Hochschulen eine Absage erteilt. „Wer in der ZEIT ernsthaft fordert, dass deutsche Studenten ‚schwarze deutsche...

mehr lesen